Drucken

Fußballschussmaschine - M. Hänel

Diese Ballschussmaschine für Torwart Trainingszwecke wurde im Zuge eines Schülerprojektes entworfen und gebaut. Hierfür wird der Ball von zwei gegenläufig drehenden Gummirädern gefasst und beschleunigt. Die Kraftübertragung erfolgt pro Rad mit einem E-Motor MY7618 450W 24V 1,43Nm mit einem Übersetzungsverhältnis von 3:1. Verwendet wurde hierfür auf den Motoren ein 10Zähne- Ritzel und auf auf den Radachsen eines mit 30 Zähnen, Teilung 1/2"=12,7mm und 5mm Dicke.

Unter Berücksichtigung des Durchmessers der Gummiräder von ca. 40cm beträgt die max. Abschussgeschwindigkeit ca. 80km/h.

Die stufenlose Regelung erfolgt über zwei Steuerungen YK40/YK31C 500W 24V 31A und den Drehpotentiometern für das Bedienpult. Damit ist es möglich, nicht nur gerade zu schießen sondern mit variablem Schusswinkel.

 

Youtube Video Link: https://www.youtube.com/watch?v=N1Dsam1JUy8

Link zum Merkur - Zeitungartikel über die Montessori-Schule in Peissenberg: https://www.merkur.de/lokales/weilheim/peissenberg/montessori-schulepeissenberg-torwart-trainer-selbst-gemacht-6208115.html

 

Frühjahr 2016




Bildersuche einblenden