Drucken

Motorradgespann Rückwärtsgang mit 12V Getriebem...

Da viele Motorräder nicht über einen Rückwärtsgang verfügen, was besonders bei Motorradgespannen (Motorrädern mit Beiwagen) das Rangieren teilweise gänzlich unmöglich macht, wurde ein Gespann mit einem 12V Getriebemotor ausgestattet, welches ein separates Gummirad antreibt, das bei Bedarf auf den Boden gedrückt wird und damit das Rückwärtsfahren ermöglicht.

Als Spannungsversorgung wird die Starterbatterie verwendet.

Verwendete Komponenten:

Getriebemotor MY7712GZ 12V 180W

Steuerung 12V 250W 30A

Daumenregler mit LED-Anzeige

Sofern das Rangieren in beide Richtungen gewünscht ist ließe sich das mit folgendem Relais realisieren:

Umpol-Relais JQX-38F 1KW 12V 40A

 

Über dieses Projekt wurde auch ausführlich in der Fachzeitschrift MOTORRADGESPANNE, Ausgabe Dez. 2017 berichtet.

 

Winter 2017




Bildersuche einblenden